FANDOM


Der Youngster Nations Cup (YNC) ist ein Freundschaftsturnier der ISL, welches im Jahr 2007 durch rock194 entwickelt wurde. Offiziell wurde es am 20. September 2007 bekannt, als es zum ersten Mal veröffentlicht wurde.


Vorgeschichte Bearbeiten

Obwohl rock194 bereits mit dem Grass-Cup über ein starkes und beliebtes User-Turnier auf Vereinsebene verfügte, wollte er unbedingt eines auf Nationenbasis machen. Nach einigem Hin und Her fiel dann letztendlich die Entscheidung für ein Juniorenturnier, welches unterhalb des Spiegler-Cups von Anu angesiedelt sein sollte, und der YNC entstand.


Idee Bearbeiten

Die Idee basierte vom Grundprinzip her auf einer recht einfachen Basis. Auf dem Fundament des normalen EM-Systems der UEFA sollte ein Nationenturnier im jeweiligen Gastgeberland ausgetragen werden. Die Spiele sollten in kleineren Stadien des Landes pro Gruppe ausgetragen werden. Die Finalrunde sollte dann im größten Stadion des Landes ausgespielt werden.


Aktuelles Reglement Bearbeiten

1. Die Ergebnisse werden ausgewürfelt.

2. Gespielt wird im ganz normalen EM-System. 16 Nationen spielen erst in vier 4er-Gruppen gegeneinander und die besten zwei aus jeder Gruppe machen dann die Endrunde und der Gewinner unter sich aus.

3. Die Verteilung der Teams auf die 4 Gruppen erfolgt per Losverfahren.

4. Hierbei ist Rumänien als Gruppenkopf der Gruppe A gesetzt.

5. Die Bekanntgabe der Ergebnisse erfolgt immer mit einer Gruppe pro Tag. Gegangen wird hierbei nach alphabetischer Reihenfolge. In der Endrunde wird dann pro Tag ein weiteres Finale veröffentlicht, wobei das Spiel um Platz 3 und das Finale getrennt voneinander stattfinden.

6. Alle Spiele finden in Slowenien statt. Zunächst wird in vier kleineren Städten des Landes die Gruppenphase ausgespielt. Die anschließende KO-Runde findet dann im großen Nationalstadion des Landes in der Haupstadt Ljubljana statt.

Zeitliches Konzept Bearbeiten

Tag 1: 1. Spieltag Gruppe A

Tag 2: 1. Spieltag Gruppe B

Tag 3: 1. Spieltag Gruppe C

Tag 4: 1. Spieltag Gruppe D

Tag 5: 2. Spieltag Gruppe A

Tag 6: 2. Spieltag Gruppe B

Tag 7: 2. Spieltag Gruppe C

Tag 8: 2. Spieltag Gruppe D

Tag 9: 3. Spieltag Gruppe A

Tag 10: 3. Spieltag Gruppe B

Tag 11: 3. Spieltag Gruppe C

Tag 12: 3. Spieltag Gruppe D

Tag 13: RUHEPAUSE!!!!

Tag 14: Viertelfinale

Tag 15: Halbfinale

Tag 16: Spiel um Platz 3

Tag 17: Finale


Titelträger Bearbeiten

1. Ausgabe: Hier gewann Angola (Devilfish) vor Argentinien (Tesko) und Montenegro (rock194). Vierter wurde Grönland (HeikoScholz). Im Viertelfinale schieden Österreich (RuhrLöwen), Armenien, Kamerun (One80y) und der Iran (Zeissfan) aus. Bereits in der Gruppenphase mussten Bulgarien (TsuruKun), Frankreich (tamarindenpulpe), Kanada (Daniel Meyer), der Oman, Spanien (Putsche), Liechtenstein (AugustinerLöwe), Island (Kingtide) und Weißrussland (Tobi) gehen.


Mögliche Fortentwicklung Bearbeiten

Es wird definitiv noch weitere Ausgaben geben, die sich aber nur durch minimale Weiterentwicklungen auszeichnen werden. Die einschneidenste Entwicklung könnte die Ergebnisermittlung durch Zufallsgeneratoren sein. Weitere banalere Fortsetzungen sind angedacht, aber in ihrer Umsetzung noch nicht bestätigt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.