FANDOM


SS Lazio Rom oder auch Società Sportiva Lazio 1900 S.p.A. genannt, ist ein Verein der in der ISL in der Serie B in Italien spielt. Dort wird er zur Zeit von Respeckt betreut.

SS Lazio Rom
Lazio
Voller Name:Società Sportiva Lazio 1900 S.p.A.
Spitzname(n):Biancocelesti
Gegründet:9. Januar 1900
Vereinsfarben:blau-weiß
Stadion:Olympiastadion Rom
Plätze:72.698
Trainer:Zeissfan
Liga:Serie B


Saison 1Bearbeiten

In der 1.Saison die in der Serie A gespielte wurde. Der Trainer war zu diesen Zeitpunkt Tobi. Es war eine sehr schwere Saison für die Anhänger von Lazio Rom den lange Zeit sah es doch so aus als würde man Absteigen. Doch mit einen sehr guten Endspurt konnte man die Klasse halten. Allerdings war der Vorsprung auf den AC Fiorentina gerade einmal 3 Punkte. Im der Coppa Italia war in dieser Saison leider auch nichts zu erreichen und man muste früh die Segel streichen. Man verlore in der 2.Runde gegen U.S. Triestina mit 2:0.

Saison 2Bearbeiten

Diese Saison sollte etwas besser für die Mannen von Tobi laufen. Man hatte sich früh aus den Abstiegskampf verabschiedet und hatte einen sichern Mittelfeldplatz angestrebt. Diese schafften man dann auch mit 51 Punkten und sehr viel Abstand nach oben und unten. In der Coppa Italia lief es auch etwas besser. Diesmal war erst im Achtelfinaleschluss. Hier muste man sich Napoli Soccer mit 4:3 geschlagen geben.

Saison 3Bearbeiten

Was man in der Vorsaison noch ohne Probleme schaffte wurde diesmal schon etwas kompleziert. Man wollte sich wieder aus den Abstiegskampf raushalten leider klappt dies mehr schlecht als recht. So spielte man die ganze Saison gegen den Abstieg aber am Ende konnte man als 13. mit 46 Punkte den Abstieg verhindern. Der Abstand auf den 1. Abstiegsrang betrug aber gerade einmal 3 Punkte. Obwohl man in der Liga nur um den Abstieg spielte war man im Pokal doch das kleine Überraschungsteam. So schaffte man es bis ins Halbfinale wo man erst gegen den FC Parma mit 2:0 den kürzen gezogen hat.

Saison 4Bearbeiten

In dieser Saison gab es einen Trainerwechsel. Tobi verließ Lazio Rom und suchte sein Glück bei der SG Eintracht Frankfurt in der 2. deutschen Bundesliga. Der neue Trainer in diesen von Lazio Rom hieß Laird Glencairn. Alle waren gespannt wie der neuen Trainer das Team führen würde und welche Erfolge er verzeichnen würde. Er schafft in seiner 1. Saison immerhin Platz 12 mit 53 Punkten. Er verpasste somit den 7 Platz der für das internationle Geschäft gewesen wäre nur um 3 Punkte was sehr beachtlich ist. Aber was in der Liga zu gut klappte, ging in Pokal total in die Hose. So muste man schon in Runde 2 zu Hause gegen US Lecce eine 2:3 Niederlage hinnehmen.

Saison 5Bearbeiten

In der 5.Saison schnürrten fiele Hoffnungen das man endlich mal das internationale Geschäft erreichen würde. Man verbesserte sich zwar in der Tabelle von 12 auf 10 aber man hatte leider nicht das nötige Glück auf seiner Seite und so waren es am Ende trotz 55 Punkte, noch 4 Punkte auf Platz 7 gewesen. Somit war es wieder nichts mit den internationalen Geschäft. Im Pokal träumte man auch lange von dem Gewinn doch leider wurde dieser Traum wieder einmal von US Lecce zerstört. Dies besiegten die Römer im eigenen Stadion mit 1:3. Somit scheiterte man zum 2. im Halbfinale.

Saison 6Bearbeiten

Diese Saison lief es wieder mal schlecht für die Mannen von Laird Glencairn. Man hatte zwar nichts mit den Abstieg zu tun aber leider auch nichts mit dem Kampf um die Internationeln Plätze. Man hatte halt einen sehr guten 13. Tabellenplatz. Die Saison war auch sehr schnell im Pokal vorbei. Hier muste man schon wiedermal in Runde 2 das Handtuch verwerfen. Dies geschah beim FC Turin mit einer 3:2 Niederlage. Nach der Saison muste Laird Glencairn gehen und zu neuen Saison wurde 2Bad4u verpflichtet.

Saison 7Bearbeiten

Mit den neuen Trainer sollte auch neuer Schwung in die Mannschaft kommen. Dies war aber nicht im Pokal der Fall hier scheid man schon wie im Vorjahr in Runde 2 aus. Diesmal hatte man beim FC Parma mit 3:2 das nachsehen. Dafür wurde es in der Liga nochmal total spannend. Hier schaffte der neue Trainer die bis dahin beste Position seiner Mannschaft in der Serie A.

Saison 8Bearbeiten

Nachdem der neue Trainer so gut in der letzte Saison gestartet war lagen die Trauben nun natürlich sehr so. Der Trainer bestätigte sein Talent auf ein weiteres. Obwohl er diesmal nur den 10 Platz in der Serie A einnahm waren es wieder nur 3 Punkte zum internationalen Geschäft und somit wieder nur sehr knapp verpast. Irgendwie hatte man das Gefühl Lazio will nicht international spielen. Im Poakl lief es diesmal auch ein wenig besser. Diesmal schaffte man den Viertelfinaleinzug. Hier muste man sich dann aber den Hellas Verona zu Hause mit 5:6 nach Elfmeterschießen geschlagen geben.

Saison 9Bearbeiten

Die 9 Saison war dann eine graufenhafte Saison nichts glabte mehr so wie zuvor obwohl die Mannschaft kaum verändert wurde. Im Poakl war diesmal schon in Runde 2 Feierabend. Dies geschah gegen Rimini Calcio mit 2:1. In der Liga blieb man nur dank 2 Punkte mehr auf den Konto. Somit blegte man Platz 17.

Saison 10Bearbeiten

Der neue Trainer Respeckt übernahm den Verein kurz vor Saisonende. Er konnte trotz 5 Spielen in Folge ohne Niederlage den Verein nicht mehr vor den Abstiege in die Serie B retten. Im Pokal lief es noch ohne den neuen Trainer etwas besser. Man schafte es bis in Achtelfinale wo man erst gegen Torino FC mit 3:0 verloren hat.

Saison 11Bearbeiten

In Saison 11 wollte Respeckt mit einer neuen Truppe den sofortigen Wiederaufstieg schaffen. Man spielte die ganze Saison stand fast die ganze Saison immer unten den besten 6 der Tabelle. Doch am Ende reichte es nicht mehr für den Aufstieg man muste mit geschossen Toren weniger auf den Aufstieg verzichten. Es war sehr knapp so das es in Rom sehr viele Tränen der Trauer gab aber das Team wurde dennoch für die gute Saison von den Fans bejubelt auch wenn die Stimmung sehr gedrückt war.

Saison12Bearbeiten

Saison 12 sollte besser werden als die letzte mal wollte/sollte endlich Aufsteigen und so stand die Mannschaft von Respeckt von Anfang an unter Druck. Doch sie gingen damit sehr gut aus spielten immer oben mit und waren auch lange in den Aufstiegsrennen. Doch kurz vor den Saisonende versagten ihen wieder einmal die nerven und man fiel auf Platz 5 zurück. Natürlich versucht man alles damit man dort wieder rauskommt aber es war nix zu machen. Somit stieg man wieder nicht auf und Respeckt nahm seinen Hut um für einen seiner Kollegen Platz zumachen. So kam es dann das zu Saison 13 Zeissfan im Sattel sitzt

HistoryBearbeiten

Trainer Ligaposition Punkte Pokal
Saison 1 Tobi 17 43 aus in Runde 2
Saison 2 Tobi 11 51 aus im Achtelfinale
Saison 3 Tobi 13 46 aus im Halbfnale
Saison 4 Laird Glencairn 12 53 aus in Runde 2
Saison 5 Laird Glencairn 10 55 aus im Halbfinale
Saison 6 Laird Glencairn 13 49 aus in Runde 2
Saison 7 2Bad4u 9 59 aus in Runde 2
Saison 8 2Bad4u 10 54 aus im Viertelfinale
Saison 9 2Bad4u 17 45 aus in Runde 2
Saison 10 Respeckt 18 41 Achtelfinal aus
Saison 11 Respeckt 4 59 Viertelfinal aus
Saison 12 Respeckt 5 56 Runde 2 aus

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.