FANDOM


Im Jahr 1902 ereignete sich die erste Ibrox Katastrophe im Ibrox Stadion der Glasgow Rangers.

Ibrox1902

Eingestürzte Tribüne im Ibrox

Einhundert Jahre lang existierte im Vereinigten Königreich die sogenannte British Home Championship. Alle vier Mannschaften des UK waren daran beteiligt und zwar Schottland, England, Wales und Irland bzw. Nord Irland. Das Turnier fand erstmals 1883/84 und letztmals 1983/84 statt.

So war es auch am 5. April 1902. Im Ibrox Park stand das Spiel Schottland gegen England an, ein Spiel, das seit jeher ein besonderes Duell darstellte.

Das Ibrox war zu dieser Zeit noch ein völlig anderes Stadion. Obwohl es bereits Oberränge gab, bestanden diese noch aus relativ einfachen Holzkonstruktionen. Ganze 75.000 Zuschauer fanden damals Platz und bei diesem besonderen Spiel war das Stadion übervoll.

Die Partie befand sich in der ersten Halbzeit, als die Katastrophe passierte. Der Oberrang der Westtribüne war brechend voll, als dieser zusammenbrach. Hunderte Fans stürzten mit der Tribüne in die Tiefe. Da der Oberrang weiter nach hinten versetzt war, stürzten zahlreiche Fans über 12 Meter in die Tiefe.

Am 5. April 1902 verstarben 26 Fans im Ibrox Park. Über 500 weitere wurden teils schwer verletzt.

Das Spiel wurde zunächst gestoppt, wurde unglaublicherweise nach 20 Minuten jedoch wieder angepfiffen. Die allermeisten Fans im Stadion erfuhren nur das über die Tragödie, was sie selbst sahen. Durchsagen gab es keine.

Damals wurden die Oberränge komplett aus Holz gebaut, von einem Stahlgitter unterstützt. Nach dem Unglück begann man im ganzen Vereinigten Königreich damit, Holztribünen durch Stahlkonstruktionen zu ersetzen.

Das Spiel zwischen Schottland und England wurde für ungültig erklärt und im Villa Park in Birmingham wiederholt. Schottland konnte das Turnier gewinnen.

Siehe auch:

Ibrox Katastrophe 1961
Ibrox Katastrophe 1971

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.