FANDOM


fedxx begann sein Traineramt am 03.06.2008 in der Alpenliga B bei SC Rheindorf Altach. Seitdem ging es mit Ihm und dem Verein steil bergauf! Er ist dem Verein so nun schon seit Saison 9 treu und wird wahrscheinlich auch noch länger hier bleiben. Ziel war es einen Verein von Unten nach Oben zu führen, dies ist ihm schon gelungen. Nun fehlen nur noch Titel und die Stetigkeit mit den Großen in der Liga mit zuhalten. Doch wird man sehen was die Zukunft bringt. Ziel ist es irgendwann mal Meister zu werden oder einen internationalen Titel in den Händen zu halten. Bis dahin werden noch einige Saisons vergehen, doch ist man auf einem gutem Weg sich zu etablieren.

fedxx
Scra
Meisterschaften:kommt noch
Internat. Erfolge:CL: VF (Saison 11)

LC: VF (Saison 13)

Aufstiege:Saison 9
Pokalsiege:kommt noch
Bei ISL seit:Saison 9
Erster Verein:SC Rheindorf Altach
ISL-Vorbild:-
Schönstes Ereignis:Aufstieg Saison 9

Persönliches Bearbeiten

Vor langer Zeit am See des Bodens geboren (für die die es nicht verstehen: Bodensee ;)). Seitdem im Kindergarten gewesen, danach die Schule beesucht, Abitur gemacht, ein Studium begonnen (Architektur), wieder abgebrochen, und nun auf Suche nach etwas/dem Neuem.

Wie zur ISL? Bearbeiten

Durch nen Kumpel der nicht mehr in der ISL verweilt. Wäre auch so hier gelandet da ich in mehreren PbeMs tätig bin (torrausch.net, torrausch.com, Calcio) und irgendewann auch hier gelander wäre.

Nickname Bearbeiten

Der Nickname hat nix mit der Firma am Hut. Er entstand rein aus der Not da mir keiner einfiel. Und da 2 Kumpel auch Nicknames mit "x/xx" am Ende hatte, fiel mir dieser Name ein. Seitdem ist es "MEIN" Nickname.

History Bearbeiten

Saison Liga Platzierung nat. Pokal int. Pokal Sonstiges
Saison 09 Alpenliga B 3. Platz 1. Runde Aufstieg
Saison 10 Alpenliga A 3. Platz 2. Runde Trainer der Saison Alpenliga A
Saison 11 Alpenliga A 9. Platz Viertelfinale CL: Viertelfinale -
Saison 12 Alpenliga A 4. Platz Achtelfinale -
Saison 13 Alpenliga A 9. Platz Finale LC: Viertelfinale -
Saison 14 Alpenliga A .. Platz ... - ...

Erfolge Bearbeiten

Die größten waren der Aufstieg in Saison 9, und danach die Saison 10 (Platz 3 einfach unglaublich/Trainer der Saison in der Alpenliga). Ansosnten blieben dem Verein und Trainer noch Titel verwehrt. Doch werden sie noch folgen (hoffentlich).